“Friedrich Merz glaubt, dass man den Rechtsradikalismus

“Friedrich Merz glaubt, dass man den Rechtsradikalismus am besten bekämpft, in dem man ihm nachgibt. (…) (Man muss) hoffen, dass aus den Merz’schen Worten nicht bald die offizielle Linie der mächtigsten deutschen Partei wird.”